Kätzchen Reflexion Tiger - 407 KB - 566 x 567.png

Selbstbewusstsein stärken
Zeigen Sie der Welt, wer Sie sind!

Was zeichnet selbstbewusste Menschen aus?

- Sie können sich durchsetzen.

- Sie treffen bewusste Entscheidungen und handeln dementsprechend.

- Sie sind in der Lage, „Nein“ zu sagen.

Sind Sie ein Mensch, der sich seines Selbst bewusst ist?  Wenn nicht, dann arbeiten und trainieren wir gemeinsam daran!

Ihr Selbstbewusstsein ist nur ein Teil Ihres eigenen Mindsets. Für Ihr persönliches positives Mindset gehören auch die Elemente Ziele, Positives Denken, Selbstdisziplin und Motivation.

Mit diesen fünf Bestandteilen erfassen Sie die Art und Weise, wie Sie sich selbst und die Welt begreifen.

 

Drei Eigenschaften selbstbewusster Menschen

Durchsetzungsvermögen

Bewusste Entscheidungen und Handlungen

Nein sagen

Boxhandschuhe - 299 KB - 940 x 706.jpg
Überlegen 197 KB - 940 x 626.jpg
Nein - 140 KB - 940 x 626.jpg

Wer über Durchsetzungsvermögen verfügt, ist in der Lage, die eigenen Interessen und Bedürfnisse gegenüber anderen zu vertreten und schließlich auch durchzusetzen.

Um bewusste Entscheidungen zu treffen, muss man sich darüber im Klaren sein, wer man ist und wo man hinmöchte. Sie sensibilisieren Ihr Gefühl für Ihre Bedürfnisse und Interessen und Sie handeln dann auch danach.

Ein selbstbewusster Mensch weiß, dass er das Recht hat, „Nein“ zu sagen. Er drückt damit aus, dass er seiner eigenen Grenzen bewusst ist und diese wichtig nimmt. „Nein“ zu sagen ist ein Ausdruck des eigenen sich-seines-Selbst-bewusst-seins.

 

Hand aufs Herz:

Kennen wir nicht alle die Situationen, in denen wir eine EXTRA-Portion Selbstbewusstsein gebrauchen könnten?

- Wir meiden bestimmte Aktivitäten, weil wir allein beim Gedanken daran schon ein unangenehmes Gefühl bekommen.

- Wir bilden uns ein, dass die anderen viel besser, erfolgreicher und glücklicher sind und dass das für uns einfach unerreichbar ist.

- Wir möchten es anderen ständig recht machen, haben Schwierigkeiten einfach mal „Nein“ zu sagen und schaffen es nicht, unsere Interessen zu vertreten.

- In Gruppen fühlen wir uns oft übergangen und nicht richtig ernst genommen.

- Bereits kleine Fehler reichen aus, damit wir uns verteufeln und als Taugenichts abstempeln. Die Motivation ist dann im Keller und unsere Ziele rücken in weite Ferne.

 
Ich - 195 KB - 940 x 940.jpg

Jetzt ist Schluss damit!
Wir werden das Selbstbewusstsein & Selbstvertrauen stärken und erfolgreich durchs Leben gehen!

 
Werkzeug Quadratisch 1024 x 1024.jpg

Um sein Selbstbewusstsein zu stärken braucht man das richtige Werkzeug, eine Plan und einen kompetenten Partner, der hilft, die Tools richtig zu einzusetzen.

Mit diesen 10 praxiserprobten und direkt einsetzbare Tools und Übungen werden wir gemeinsam Ihr Selbstbewusstsein stärken

  1. Der Selbstwertgefühl-Check: Eine Bestandsaufnahme und der erste Schritt.

  2. Selbstbewusstsein stärken und sich besser kennenlernen: Stärken, Qualitäten und Macken erforschen.

  3. Selbstwertgefühl stärken: Lernen Sie sich so zu akzeptieren und zu schätzen, wie Sie sind. Erkennen Sie den Wert Ihrer einzigartigen Persönlichkeit.

  4. Selbstannahme trainieren: Nobody is perfect! Lernen Sie sich zu öffnen und anzunehmen.

  5. Selbstwertgefühl-Tagebuch: Konzentrieren Sie sich auf Ihre Erfolge und die positiven Dinge im Leben.

  6. Negativen Gedanken und Gefühlen eine Absage erteilen: Bringen Sie den inneren Kritiker zum Schweigen.

  7. Selbstvertrauen aufbauen: So haben Sie in jeder Situation das nötige Selbstvertrauen.

  8. Selbstvertrauen stärken: So setzen Sie Ihre Stärken in verschiedenen Bereichen des Lebens ein.

  9. So meistern Sie jede unerwartete Herausforderung: Ein Notfallplan mit dem Sie auch in schwierigen Situationen gelassen und selbstsicher reagieren.

  10. Die Woche des Selbstvertrauens: Übung macht den Meister. So bekommen Sie ein unerschütterliches Selbstvertrauen und das gute Gefühl innerer Sicherheit.

 

DER BESTE ZEITPUNKT FÜR EINE VERÄNDERUNG IST JETZT!

LASSEN SIE UNS REDEN! ICH FREUE MICH AUF UNSER KENNENLERNEN.